OISTAT Technical Invention Prize: Bewerbungsfrist 30. März 2017
Started by Juliane Schmidt-Sodingen


Rate this topic
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


0 posts in this topic
Juliane Schmidt-Sodingen
Juliane Schmidt-Sodingen
***


142 posts 35 threads Registriert seit: Feb 2012
OISTAT  16.01.2017, 15:06 -
#1
Der von der OISTAT Technology-Kommission initiierte Technical Invention Prize (TIP) wird an die Techniker vergeben, die im Theater oder der Unterhaltungsindustrie tätig sind, und die für unsere Arbeit Gadgets, Geräte oder grundsätzlich einfache und intelligente Lösungen entwickeln: jene klugen Ideen, die meist mit kostengünstigen Mitteln und Materialien realisiert werden.

Der TIP ist eine Gelegenheit, um diese Erfindungen und cleveren Geräte mit der internationalen Gemeinschaft durch die Veröffentlichung des TIP-Katalogs, mit den Einträgen, die von einer internationalen Jury als nützlich angesehen werden, zu teilen.

Von den ausgewählten Einreichungen werden die besten drei bei der TIP Award Ceremony im Rahmen von World Stage Design 2017 (http://www.wsd2017.com vorgestellt. Der Gewinner des diesjährigen TIP erhält eine Prämie in Höhe von $ 1.000 in bar.

Bewerbung:
Senden Sie Ihre Arbeit vor dem 30. März 2017 an tip@oistat.org.

Alle Einträge sollten enthalten:
Das Anmeldeformular und 1-3 Zeichnungen und/oder Fotografien (jeweils
unter 1 MB), die für andere erforderlich sind, um das Gerät oder die Erfindung nachzuvollziehen. Wenn der Beitrag ausgewählt wird, werden die Bilder im TIP-Katalog schwarzweiß gedruckt.
Alle Dokumente sollten den Namen des Antragstellers tragen, d. h. Vorname_Nachname.jpg / docx.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der OISTAT-Website:
http://www.oistat.org/Item/list.asp?id=1498
Juliane Schmidt-Sodingen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste