Studie zur Verbreitung von Aerosolen
Started by hubert eckart


Rate this topic
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


0 posts in this topic
hubert eckart
Administrator
*******


0
1.929 posts 1.015 threads Registriert seit: Feb 2012
Lightbulb  10.07.2020, 05:08 -
#1
Guten Tag,
 
die Probleme mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie führen jetzt zu einer intensiveren wissenschaftlichen Diskussion von geeigneten Maßnahmen. Diese sollen sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse stützen und damit Grundlage für begründete Maßnahmen bilden.
 
In dieser Woche sind interessante Studien mit Ergebnisse veröffentlicht worden. Zur weiteren Information stelle ich Ihnen anliegende Publikationenaus der Technischen Universität Berlin, Hermann-Rietschel-Institut gerne zur Verfügung.
 
1.    Risikobewertung von Innenräumen zu virenbeladenen Aerosolen
 
2.    Risikobewertung von virenbeladenen Aerosolen anhand der CO2-Konzentration
 
3.    Risikobewertung von Probenräumen für Chöre hinsichtlich virenbeladenen Aerosolen
 
4.    Erhöhung der Aerosolbildung beim professionellen Singen
 
5.    Emissionsrate und Partikelgröße von Bioaerosolen beim Atmen, Sprechen und Husten
 
Vielleicht helfen die dargestellten Erkenntnisse weiter im Umgang mit der Covid-19-Pandemie und Fragen zu Innenraumbelastungen.
 
Zunächst empfehle ich Ihnen das ca. 5 Minuten Video anzuschauen, darin werden die Studien zusammenfassend präsentiert.

 
 
Viele Grüße von
 
Wolfgang Heuer
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2021, 02:49 von hubert eckart.


Angehängte Dateien
.pdf   kriegel_hartmann_2020_DE_v2.pdf (Größe: 331,28 KB / Downloads: 11)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste