Variabel Acoustic Lens Perfektes Beam-Steering auch im Hochton Bereich
Started by hubert eckart


Rate this topic
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


0 posts in this topic
hubert eckart
Administrator
*******


0
1.929 posts 1.015 threads Registriert seit: Feb 2012
30.10.2020, 10:44 -
#1
heater-Bühnen, Veranstaltungs-Räume und Open-Air Arenen werden nahezu überall variabel genutzt. Dies bedeutet für die Tontechnik aufwändigen Umbau oder mindere Übertragungsqualität. In der Beschallungstechnik haben sich in den letzten Jahren deshalb verschiedene Prinzipien durchgesetzt, die ein variables vertikales Abstrahlverhalten mit Hilfe der integrierten Elektronik ermöglichen. Das sogenannte BeamSteering bietet optische, akustische und Handhabungs-Vorteile. Bei Sprachübertragung ist eine Anordnung aus Breitbandchassis mit entsprechender Entzerrung ausreichend. Bei hochwertiger Musikwiedergabe kann der gesamte Wellenlängenbereich jedoch nur mit mehreren Übertragungswegen abgedeckt werden. Bei hohen Frequenzen liegen dabei die Abmessungen auch der kleinsten verfügbaren Schallwandler in der Größenordnung der abzustrahlenden Wellenlängen, was zu diversen Problemen führt.

Vortrag von Dieter Klein KS AUDIO


Angehängte Dateien
.pdf   VC LINE_VALtec.pdf (Größe: 5,57 MB / Downloads: 3)
Hubert Eckart
DTHG-Geschäftsstelle


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste