Neuer Referentenentwurf SARS-CoV-2-ArbSchV
Started by hubert eckart


Rate this topic
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


0 posts in this topic
hubert eckart
Administrator
*******


0
1.888 posts 990 threads Registriert seit: Feb 2012
01.09.2022, 18:10 -
#1
Der Referentenentwurf wurde geändert.
Das Homeoffice-Angebot und Testangebot sind jetzt lediglich als eventuelles Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung gefordert.

Die alte Handlungshilfe Bühnen und Studios kann nach Vorlage der Regel leicht überarbeitet werden.

Dipl.-Ing. Wolfgang Heuer
Aufsichtsperson

Unfallkasse Nordrhein-Westfalen
Abteilung Kultur
Salzmannstraße 156
48159 Münster
Homepage: www.unfallkasse-nrw.de

Tel: 0251 2102 3603
Fax: 0251 2102 3264
Mobil: 0151 14 82 88 71
Mail an: w.heuer@unfallkasse-nrw.de


Angehängte Dateien
.pdf   reg-sars-cov-2-arbeitsschutzverordnung-neu.pdf (Größe: 264,71 KB / Downloads: 2)
Hubert Eckart
DTHG-Geschäftsstelle


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste