Automatische Löschanlagen und Wasserschäden in Theatern
Started by Wesko Rohde


Rate this topic
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


4 posts in this topic
Wesko Rohde
Wesko Rohde
******


0
325 posts 42 threads Registriert seit: Nov 2015
17.04.2024, 09:01 -
#1
https://www.nachtkritik.de/portraet-repo...pdate-2024


Immer wieder kommt es zu ungewollten Wasserschäden durch die Auslösung automatischer Löschanlagen in Theatern.
Die DTHG macht sich für eine Änderung der MvstättVO stark, die solche Ereignisse verhindern hilft.
Das Forum beantwortet auch Fragen, wenn ihr welche habt?
Wesko Rohde
Wesko Rohde
******


0
325 posts 42 threads Registriert seit: Nov 2015
18.04.2024, 09:01 -
#2
Beim DACH Treffen aktuell in Hamburg konnten wir auch feststellen, dass vergleichbare Anlagen in der Schweiz und in Österreich nicht in Theatern eingebaut werden müssen.
Vergleichbare Havarien sind dort deshalb kaum zu finden.
Christoph Reinhardt
Junior Member
**


3 posts 0 threads Registriert seit: Sep 2022
13.05.2024, 14:44 -
#3
(17.04.2024, 09:01)Wesko Rohde schrieb: https://www.nachtkritik.de/portraet-repo...pdate-2024


Immer wieder kommt es zu ungewollten Wasserschäden durch die Auslösung automatischer Löschanlagen in Theatern.
Die DTHG macht sich für eine Änderung der MvstättVO stark, die solche Ereignisse verhindern hilft.
Das Forum beantwortet auch Fragen, wenn ihr welche habt?

Prinzipiell kann man von der VStättV abweichen und das Thema kompensieren. Vor allem bei einem Neubau oder bei einer größeren Sanierung, wo auch der Brandschutz saniert wird, ist es wichtig das sich der Brandschutzplaner das genau anschaut welche Maßnahmen getroffen werden und die Abweichung mit dem Prüfer abstimmen. Hierzu ist ein enger Kontaktfreudiger Dialog zwischen Planer (Bühne und Brandschutz), Nutzer und Prüfer (Brandschutz) wichtig. Alternativ könnte man eine Theaterspezifische Werksfeuerwehr vorschlagen. Nur dann sind immer sechs Leute nötig.
Christoph Reinhardt
Junior Member
**


3 posts 0 threads Registriert seit: Sep 2022
22.05.2024, 16:36 -
#4
(18.04.2024, 09:01)Wesko Rohde schrieb: Beim DACH Treffen aktuell in Hamburg konnten wir auch feststellen, dass vergleichbare Anlagen in der Schweiz und in Österreich nicht in Theatern eingebaut werden müssen.
Vergleichbare Havarien sind dort deshalb kaum zu finden.

Ist den Bekannt, was da für andere Maßnahmen getroffen worden sind?
Christoph Reinhardt
Junior Member
**


3 posts 0 threads Registriert seit: Sep 2022
22.05.2024, 17:11 -
#5
(17.04.2024, 09:01)Wesko Rohde schrieb: https://www.nachtkritik.de/portraet-repo...pdate-2024


Immer wieder kommt es zu ungewollten Wasserschäden durch die Auslösung automatischer Löschanlagen in Theatern.
Die DTHG macht sich für eine Änderung der MvstättVO stark, die solche Ereignisse verhindern hilft.
Das Forum beantwortet auch Fragen, wenn ihr welche habt?

Ist denn schon mal eine Anfrage an die Bauministerkonferenz gestellt worden? Die Leiten die Themen an die für die Verordnung wichtigen Gremien die an den Themen arbeiten, weiter.
https://www.bauministerkonferenz.de/verz...O763O24230
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2024, 17:12 von Christoph Reinhardt.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste